Bremen, 12.03.2021, von Rolf Fraedrich

Einsatz durch Sturmtief „Klaus“

Am 11. März fegte das Sturmtief „Klaus“ über Bremen hinweg. Nicht nur die Feuerwehr war dadurch im Einsatz, sondern auch das THW, nämlich eine Gruppe unseres Ortsverbands.

Foto THW / Rolf Fraedrich

Foto THW / Rolf Fraedrich

Das Problem, dessen Auswirkungen uns beschäftigte, verursachte in umgestürzter Baum. Er fiel unglücklicherweise in das Umspannwerk in Bremen Blumenthal. Der dadurch ausgelöste Stromausfall im Stadtteil legte auch den Funkverkehr der Einsatzkräfte lahm. Unsere ÖGA Digitalfunk ist genau darauf spezialisiert. Nach Alarmierung der Helfer und Eintreffen Vorort, sorgten sie dafür, dass ein ausgefallener Sendemast für den Digitalfunk gezielt mit Strom versorgt wurde. So war die Kommunikation aller Einsatzkräfte im Raum Bremen-Nord wieder gewährleistet.

Ein kleines Einsatzvideo dazu kann man auf unserer Facebook- oder Instagramseite sehen.

RF


  • Foto THW / Rolf Fraedrich

  • Foto THW / Rolf Fraedrich

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.